"Die Verletzung zerstörte meinen Traum, ein Fußballstar zu werden, aber es hatte auch viel Positives für mich."

Jip Bartels

Im Interview spricht Jip Bartels über seine ACL-Verletzung von dem Moment an, als es mit der Operation, der Reha, dem Comeback passierte… und das Leben nach dem Comeback.

Jip Bartels (1993) erlitt 3 ACL-Verletzungen (2010, 2011 linkes Knie & 2012 rechtes Knie). Der Angreifer spielte in Jugendmannschaften (bis zur zweiten Mannschaft) des AFC Ajax, des FC Utrecht und der niederländischen Nationalmannschaft. Bereits im Alter von 16 Jahren unterschrieb er einen Profikontakt beim AFC Ajax Und gab Angebote von Vereinen wie Dem FC Arsenal und ac Milan unter Vertrag. Eine glänzende Zukunft wartete auf ihn, bis die Verletzung seinen Traum ruinierte.

Dieser Rückschlag motivierte ihn jedoch noch mehr, andere Dinge im Leben zu erreichen. Neben dem Master-Abschluss an der Universität Amsterdam und dem Beginn eines Fußballprogramms in Australien spielte er weiterhin Fußball auf semiprofessionellem Niveau, in Holland bei TEC (zweite Liga) und seit 2017 in Melbourne, Australien!”

” “

ES PASSIERTE TATSÄCHLICH 3 MAL.

01. WANN, WO UND WIE IST ES DAZU GEKOMMEN?

“Es passierte tatsächlich 3 Mal. Als ich 17, 18 und 19 Jahre alt war. 3 mal auf Kunstrasen. 3 Mal habe ich versucht, den Ball zu kontrollieren und zu drehen. 3 mal versuchte der Verteidiger, den Ball zu bekommen, aber stattdessen bekam mein Knie, während mein Fuß im Boden stecken blieb und mein Oberkörper war bereits gedreht. Die ersten beiden Male war es mein linkes Knie und das zweite war mein rechtes Knie.

Das erste Mal geschah es während einer Trainingseinheit mit dem AFC Ajax unter 17 Jahren in der Ajax Youth Academy in Amsterdam. Stefano Denswil (heute Club Brügge in der Jupiler League, Belgien) kam mit seinem Tackle und “Pang” zu spät. Jeder konnte meinen ACL-Schnappschuss hören. Überraschenderweise tat es nicht viel weh, wahrscheinlich wegen des Schocks. Es fühlte sich aber wirklich falsch an. Es dauerte etwa 10 Monate, um mich vollständig davon zu erholen, da ich es nicht überstürzen und unnötige Risiken in diesem Alter eingehen wollte.

Leider dauerte es nicht lange, bis es wieder passierte, sobald ich fit war. Fast genau ein Jahr später, während einer Trainingseinheit mit dem AFC Ajax unter 19 Jahren, erlitt ich meine zweite ACL-Verletzung nach einem ähnlichen Vorfall.

Trotz der Zusammenarbeit mit den besten Chirurgen und Physios konnte ein drittes Mal nicht verhindert werden. Mit 19 Jahren spielte ich ein Spiel mit dem FC Utrecht, einem anderen Profiteam in den Niederlanden, und dieses Mal wäre es mein letztes Spiel als Profifußballer.”

02. WORAN HABEN SIE IN DIESEN MOMENTEN GEDACHT?

“Was ich beim ersten Mal erinnere, ist, dass ich wusste, dass es sehr falsch war, was passiert war. Darüber hinaus war ich sehr enttäuscht, dass ich nicht in der Lage sein würde, die Erwartungen zu erfüllen, die ich und die Menschen um mich herum hatten. Ich hatte gerade meinen ersten Profivertrag bei AFC Ajax im Alter von nur 16 Jahren unterschrieben. Die Europameisterschaft unter 17 Jahren mit der niederländischen Nationalmannschaft konnte ich auch vergessen.

Um ehrlich zu sein, erinnere ich mich nicht viel über das zweite Mal, da es mich wirklich überrascht hat. Ich erinnere mich, dass ich von den Ärzten verärgert und getröstet wurde.

Das dritte und letzte Mal erinnere ich mich aber sehr lebhaft. Ich erkannte den Schmerz und setzte mich auf den Boden. Ich schaute meine Mutter an, die auf der Tribüne saß, und erinnere mich, dass der Austausch von Aussehen wie gestern. Dieser Austausch tat mehr als alles andere weh. Sie kam in die Garderobe und wir sagten einfach nichts. Ich wusste, dass ich meinen Traum, Fußballstar zu werden, vergessen musste und dass ich mit meinen Freunden zur Universität gehen würde.”

03. DID SIE WISSEN, WAS EINE ACL INJURY WAS?

“Zuerst hatte ich nur davon gehört. Jetzt weiß ich fast alles darüber und ich kann sogar sofort sagen, ob jemand eine ACL-Verletzung erlitten hat, wenn ich sehe, dass es passiert.”

” “

EASIER SAID THAN DONE OF COURSE, ABER IT MADE ME WHO I AM TODAY.

04. WO UND VON WEM HABEN SIE OPERIERT?

“Cor van der Hart hat alle meine Operationen gemacht. Er ist der Spezialist in den Niederlanden.”

05. WIE SIND DIE OPERATIONEN VERLAUFEN?

“Aufgrund der Tatsache, dass ich 3 Operationen hatte, konnte man erwarten, dass sie nicht gut liefen. Aber das Gegenteil ist der Fall. Sie alle sind gut und ohne Komplikationen gegangen.

Vor, während und nach den Operationen drehten mich die Ärzte und Physios von innen nach außen, um zu sehen, ob sie irgendetwas finden konnten, was jede Anfälligkeit in Bezug auf ACL-Verletzungen erklären würde, aber sie konnten nichts finden. Bis jetzt, fast 10 Jahre nach der letzten Operation, hatte ich überhaupt keine Knieprobleme. Ich bin sehr zuversichtlich. Jede Woche mache ich immer noch Übungen, um mich fit zu halten!”

” “

JEDE WOCHE I STILL DO EXCERCISES TO KEEP MYSELF FIT.

06. WO HABEN SIE IHRE REHA GEMACHT?

“Die ersten 6 Monate meiner Reha habe ich bei der KNVB (Dutch Royal Football Association) gemacht, da das näher an meinem Zuhause war und ich es zu schwer fand, meine Teamkollegen jeden Tag gehen zu sehen und zu trainieren. Als ich wieder nach draußen gehen konnte, ging ich zurück zum Club.

Mark Rekers ist der Physio, der mir jedes Mal geholfen hat. Ich sehe ihn immer noch regelmäßig, wenn ich in Holland bin, um einen allgemeinen Check-up zu machen und mich fit zu halten. Nach all den Jahren haben wir ein gutes Verhältnis. Nur ein kleines Beispiel für die positiven Dinge, die ich aus diesen Verletzungen herausgeholt habe.”

07. WIE DID THE REHABS GO?

“Sie sind jedes Mal richtig gut gelaufen. Wenn ich darauf zurückblicke, glaube ich nicht, dass man niemandem etwas vorwerfen kann. Vielleicht war es alles Pech, wir werden es nie wissen.”

08. WAR DER PHYSISCHE ODER DER MENTALE TEIL SCHWERER? Und warum?

“Der mentale Teil sicher. 95% Erholung ist nicht genug mit diesen Verletzungen. Es geht um die letzten Schritte, die am härtesten sind. Um jedoch zu diesen letzten Schritten zu gelangen, muss erst einmal viel passieren. Du musst dich jede Woche stärker pushen und dich mit den Rückschlägen und der Einsamkeit auseinandersetzen. Sie müssen 105% fit sein und dann sind Sie immer noch nicht sicher, ob Sie zu Ihrem vorherigen Level zurückkehren werden.

Wie ich es jedes Mal tat, war, “das größere Bild” zu sehen. Für mich ging es nicht nur darum, mein Knie besser zu machen, sondern darum, meinen ganzen Körper und Geist so stark, gesund und glücklich zu machen, wie ich sein konnte.”

” “

95% RECOVERY ISN’T ENOUGH MIT DIESEN INJURIES. ES GEHT UM DIE LETZTEN SCHRITTE, DIE AM HÄRTESTEN SIND.

09. WANN SIND SIE VON DIESEN VERLETZUNGEN ZURÜCKGEKEHRT UND WIE WAR DAS?

“Die Zeit, als ich von meiner zweiten ACL-Verletzung erholt wurde, erinnern Sie sich an die lebhafteste, als ich ein Tor für die Ajax unter 19 Jahren bei meiner Rückkehr erzielte und ich sah, wie meine Mutter Tränen in den Augen bekam, während sie auf der Tribüne war. Ganz besonderer Moment noch!”

10. SPIELEN UND/ODER TRAINIEREN SIE JETZT NACH DIESEN VERLETZUNGEN ANDERS?

“Leider spiele ich jetzt anders. Ich bin weniger schnell und weniger agil, als ich gewesen wäre und ich kümmere mich immer um meinen Körper mit wöchentlichen Gymnastikeinheiten außerhalb der regulären Trainingsstunden.

Wenn ich auf dem Feld bin, fühle ich mich aber frei. Sehr selten geht es mir durch den Kopf, aber es ist inzwischen auch fast ein Jahrzehnt her.”

” “

BESITZEN UND IN ETWAS POSITIVES VERWANDELN.

11. WELCHE FOLGEN HABEN DIESE VERLETZUNGEN IM ZUSAMMENHANG MIT IHRER KARRIERE?

“AFC Ajax und FC Utrecht haben meine Profiverträge nicht verlängert, was bedeutete, dass ich in die zweite Liga in Holland gehen musste. Da ich nie von der zweiten Liga geträumt habe und Angst hatte, dass es ein viertes Mal passieren würde, beschloss ich, an die Universität in Amsterdam zu gehen und stattdessen auf semiprofessionellem Niveau zu spielen.”

12. WAS WÄRE IHRE ADVICE FÜR ATHLETES MIT EINER SIMILAR INJURY?

“Besitzen Sie es und verwandeln Sie es in etwas Positives. Haben Sie keine schade Party, da das Leben nicht fair ist und es keinen Sinn macht, Energie für Dinge zu verschwenden, die Sie nicht ändern können. Diese Verletzung gibt Ihnen die Möglichkeit, andere Dinge zu genießen und zu entdecken, also stellen Sie sicher, dass Sie die Vorteile davon nutzen!”

” “

ES GIBT VIELE ATHLETEN, DIE SICH VOLLSTÄNDIG VON DER VERLETZUNG ERHOLT HABEN, ALSO GIBT ES HOFFNUNG.

13. BEST ATHLETE MIT EINER ACL INJURY GESCHICHTE?

“Ich muss sofort an Ronaldo denken. Aber auch Zlatan Ibrahimovic hat in seinem Alter einen tollen Job gemacht, der eine solche Verletzung erlitten hat. Es gibt viele Athleten, die sich vollständig von der Verletzung erholt haben, also gibt es Hoffnung!”

14. ALLES, was SIE ZU DIESEM INTERVIEW HINZUFÜGEN MÖCHTEN?

“Wie ich bereits sagte, versuchen Sie, sich auf ‘das große Ganze’ zu konzentrieren. Die Verletzungen zerstörten meinen Traum, ein Fußballstar zu werden, aber es hatte auch viel Positives für mich. Ich sage nicht, dass eine ACL-Verletzung gut für Sie ist, verstehen Sie mich nicht falsch.
Wenn Sie es jedoch “besitzen” und das Beste daraus machen, kann es sich doch als etwas Nützliches herausstellen. Leichter gesagt als getan natürlich, aber es hat mich zu dem gemacht, was ich heute bin.

Du denkst wahrscheinlich, dass ich verrückt bin, aber manchmal bin ich sogar froh, dass alles passiert ist, da es mir Gelegenheiten gab, von denen ich dachte, dass ich sie nie haben würde. Ich hatte die besten 5 Jahre meines Lebens in Amsterdam mit meinen (neuen) Freunden und jetzt lebe ich in Melbourne. Hier habe ich Montessori Football gestartet, wobei ich Grundschulen in ganz Australien unterstütze, um ihre eigenen Fußballprogramme auf die Beine zu stellen. Wie cool?”

” “

WIE ich ES JEDE ZEIT VON SEEING ‘THE BIGGER PICTURE’ WAR. FÜR MICH WASN’T JUST ABOUT MAKING MY KNEE BETTER, BUT ABOUT MAKING MY WHOLE BODY AND MIND AS STRONG, HEALTHY AND HAPPY AS I COULD BE.

Text: Jeroen van de Camp, Team-ACL.com